Freiheit beim Zahlen
Wie ApplePay, WeChat und Co. das Bankensystem bedrohen
  •  Imeyen Ebong, Ingolf Zies | 

    Neulich bei einem Rugbyspiel in Malaysia: Ein Zuschauer kauft Satay-Spieße an einem Stand. Den günstigen Snack muss er nicht etwa bar bezahlen, die Kosten von rund 1 € begleicht er mit Grab – für diese Smartphone-App besitzt der Grillmeister den passenden QR-Code. Immer mehr Unte...mehr

Regulierung von Kryptogeschäften
Rechtssicherheit für Banken
  Redaktion die bank | 

Wer in Deutschland Kryptowerte verwahrt, benötigt dafür ab 2020 Jahr eine Lizenz. Für die Banken ändere sich durch die Regelung zunächst nichts, außer dass die herrschende Praxis nun gesetzlich unterlegt werde und Rechtssicherheit für die Zukunft bestehe, so ein Experte der Sutor Bank....mehr

Banken-Studie: Innovationen und Trends 2020
Kopieren geht über probieren
  Valentino Pola, Markus Koschier | 

Innovationen nehmen in den Zukunftsplänen der Banken eine zentrale Rolle ein. So zeigen sich drei von vier Finanzexperten überzeugt, technologische Neuerungen seien entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg ihres Unternehmens. Wirklich innovativ sind Deutschlands Institute aber nicht. Und voranma...mehr

Europaweiter Vergleich
Deutschen Instituten mangelt es an Effizienz
  Redaktion die bank | 

Von Entspannung keine Spur: Auch zehn Jahre nach der Finanzkrise bleibt das Marktumfeld für europäische Banken einer aktuellen Studie zufolge schwierig. Hauptgrund für die angespannte Stimmung: Die Kosten europäischer Banken seien weiterhin zu hoch – das zeige vor allem die aggregierte Cost-Income-R...mehr

Studie
Wie nachhaltig sind deutsche Banken?
  Redaktion die bank | 

Einer aktuellen Untersuchung zufolge haben die deutschen Kreditinstitute die Relevanz der Nachhaltigkeitsdebatte grundsätzlich erfasst. Allerdings hätten die Geldhäuser bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsaspekten im Kerngeschäft noch deutliche Defizite....mehr

Interview
„EZB droht weiterer Verlust ihrer Unabhängigkeit“
  Redaktion die bank | 

Die neue EZB-Chefin Christine Lagarde dürfte noch stärker als Mario Draghi versuchen, Hilfe von der Politik einzufordern. Doch der Schulterschluss mit den politischen Akteuren könne eine Kehrseite haben, betont der EZB-Experte der Commerzbank, Dr. Michael Schubert, im Gespräch mit „die bank“. ...mehr

Happy Working People
Dem „New Work“ Gestalt geben
  Georg Kraus | 

Unter dem Stichwort „New Work“ experimentieren aktuell viele Unternehmen mit neuen Formen der (Zusammen-)Arbeit. Diese erfordern oft ein verändertes Mindset der Mitarbeiter. Ein geplanter Umzug oder eine Neugestaltung des Arbeitsumfelds ist der ideale Aufhänger für ein solches kulturelles Change-Pro...mehr

Kernbankensysteme
Innovation muss im Maschinenraum starten
  Klaus J. Friese | 

Kernbankensysteme und Innovation: An kaum einer Stelle scheinen Anspruch und Realität so weit auseinanderzugehen wie im „Maschinenraum“ der Banken. Im Jahr 2018 hat die BaFin mehr als 300 Störungen registriert. Die IT-Landschaft gleicht vielfach einem Flickenteppich, in dem immer neue Funktionen in ...mehr

Sparmaßnahmen
Das Filialsterben schreitet voran
  Redaktion die bank | 

Die Kreditinstitute in Deutschland schließen immer mehr Filialen. Nun kündigte auch die Sparda-Bank West einen deutlichen Abbau ihrer Zweigstellen an. Einer aktuellen Studie zufolge wächst zugleich die Zahl digitaler Bankkunden. ...mehr

Studie zu Ratenkrediten
Konkrete Zinsvergleiche machen Mühe
  Redaktion die bank | 

Wer sich in Deutschland über Zinskonditionen von Banken informieren möchte, sieht sich einem großen Informationsdickicht ausgesetzt. Die im Internet abrufbaren Zinssätze für Ratenkredite weichen in den Quellen teilweise stark voneinander ab. Auch die anderen Kommunikationswege der Banken offenbaren ...mehr

Analyse
Große regionale Unterschiede im Bankgeschäft
  Redaktion die bank | 

In der Bundesrepublik sind die Großbanken mit Blick auf die absolute Kredithöhe die einzige große Bankengruppe ohne nennenswertes Ost-West-Gefälle. Zudem seien sie in ganz Deutschland so ausgewogen vertreten wie keine andere der großen Bankengruppen, heißt es in einer aktuellen Analyse von Deutsche ...mehr

Immobilienpreise und Bankensektor
Ein moderater Preisverfall könnte absorbiert werden
  Karl-Heinz Goedeckemeyer | 

Das Preisniveau im Immobilienmarkt ist als Folge des niedrigen Zinsniveaus, der demografischen Entwicklung, des anhaltenden Urbanisierungstrends und einer geringen Neubautätigkeit deutlich gestiegen. Preisübertreibungen sind jedoch meist nur in den Metropolen zu beobachten. Wächst hier eventuell ei...mehr

Chance für Finanzinstitute und Unternehmen
SCT Inst verändert Cash-Management
  Thomas Jepp | 

Mit SCT Inst haben Banken ihren Kunden ein zeitgemäßes Zahlungsinstrument an die Hand gegeben. Allerdings stellt das seit einem Jahr verfügbare SEPA-Verfahren die Treasury-Abteilungen der Unternehmen vor große Herausforderungen. Sie müssen ihr gesamtes Cash- und Liquiditäts-Management neu organisier...mehr

Customer Lifecycle Management
Großes Entwicklungspotenzial im Firmenkundengeschäft
  Alessandro Agostini, Maximilian Beckmann, Andreas Hock | 

Kreditinstitute sehen sich vermehrt mit den komplexen Herausforderungen der Geldwäscheprävention konfrontiert. Gerade im Firmenkundengeschäft sind die Anforderungen besonders umfangreich und mit viel Aufwand verbunden. Hinzu kommt, dass die betroffenen Prozesse oft nicht kundenfreundlich ausgestalte...mehr

Anzeige

    
News & Trends 
Sparkassen-Rot gegen Santander-Rot
Solaris Bank gründet neue Tochter
Probleme für Vermögensaufbau und Altersvorsorge
Anzeige
    
Aktuelle Veranstaltungen 
13.
Dez.
15.
Jan.
Intensivseminar
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
12.
Feb.
Fachkonferenz
Ort: Dorint Hotel am Heumarkt Köln
Top100 

2018 kam nach einigen eher ruhigen Jahren etwas mehr Bewegung in die Auflistung der TOP 100 des deutschen Bankenmarkts. Das lag in erster Linie in Fusionen begründet – ein Trend, der sich aktuell fortsetzt.

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv