Bestandsaufnahme und Stimmungslage
Bankenregulierung 2018 im Visier
  •  Carmen Mausbach | 

    Seit dem Ausbruch der großen Finanzmarktkrise vor zehn Jahren hat eine umfangreiche Welle zur Regulierung von Banken eingesetzt. Zahlreiche Maßnahmen sollen das globale Finanzsystem insgesamt krisensicherer machen und werden kontinuierlich diskutiert und weiterentwickelt, umgeset...mehr

Brexit
Weg frei für parteiübergreifende Lösung?
  Redaktion die Bank | 

Das Tauziehen um den Brexit geht weiter: Nach der Ablehnung des Deals im britischen Unterhaus ist völlig offen, welchen Weg Großbritannien einschlagen wird, um aus der verfahrenen Situation herauszukommen. Experten der Deutschen Bank kommen zu unterschiedlichen Einschätzungen – ein Überblick....mehr

Frauenanteil wächst im Schneckentempo
Vorstände bleiben Männerdomänen
  Redaktion die Bank | 

Frauen an der Spitze großer Unternehmen sucht man in Deutschland immer noch mit der Lupe. Betrachtet man aber nur die Banken und Versicherungen, verringert sich der Brennpunkt noch einmal deutlich. Haben die größten Banken und Versicherungen im Land ohnehin schon nur weniger als zehn Prozent Frauen ...mehr

Gescheiterter Brexit-Deal
„Harter Warnschuss für alle Beteiligten“
  Redaktion die Bank | 

Der Bundesverband der deutschen Banken (BdB) hat nach dem Scheitern von Theresa Mays Austritts-Abkommen im Londoner Unterhaus erneut vor einem harten Brexit gewarnt. Die Bankenbranche warnte vor möglichen Marktverwerfungen – ein Überblick über die Reaktionen. ...mehr

Studie
Beim E-Mail-Marketing sehen Banken schlecht aus
  Redaktion die Bank | 

Kaum eine Firma verzichtet auf den regelmäßigen Newsletter an den Kunden. Allerdings hinkt jede zweite Firma bei der mobilen Optimierung der E-Mails einer Studie zufolge der Entwicklung hinterher. Besonders schlecht schneiden Banken ab. ...mehr

Banken und Online-Finanzierungsplattformen
Besser kooperieren statt konkurrieren
  Alex Bierhaus | 

Banken sollten Online-Finanzierungsplattformen nicht als Angreifer auffassen. Alex Bierhaus, Managing Director der Firma Compeon, erläutert in einem Gastbeitrag, wie beide Seiten von einer Zusammenarbeit profitieren können....mehr

Blick auf das Bankenjahr 2019
Starker Fokus auf Konsolidierung
  Redaktion die Bank | 

Die Geldhäuser in Deutschland haben seit 2015 stark in die Digitalisierung investiert. Marktanalysen zufolge wird sich dieses Niveau im neuen Jahr jedoch nicht halten lassen. Für die Institute sei es hingegen wichtiger, liegen gebliebene Hausaufgaben zu erledigen. ...mehr

Rück- und Ausblick
Das war 2018 – was 2019 bringt
  Eli Hamacher | 

Für die Bankenbranche geht ein turbulentes Jahr zu Ende. Nach Fusionen und Übernahmen ist die Zahl der Institute weiter gesunken. Gleichzeitig erstarkt die FinTech-Szene. Mit Wirecard vertrieb einer ihrer prominentesten Vertreter die traditionsreiche Commerzbank aus dem Deutschen Aktienindex. Was wa...mehr

Umfrage
Jeder zweite Deutsche nutzt Online-Banking
  Redaktion die Bank | 

Online-Banking erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Bereits jeder zweite Bundesbürger erledigt seine Bankgeschäfte online. In der Altersgruppe der 18- bis 49-Jährigen sind es sogar rund 70 Prozent....mehr

Nachhaltige Investments
Konsequente Weiterentwicklung der ESG-Integration
  Therese Niklasson | 

ESG-Investmentprodukte werden immer vielfältiger. Zugleich stellen Aufsichtsbehörden und Politiker zunehmend klarere Forderungen und legen mehr Wert auf langfristig nachhaltige Finanzmärkte, schreibt Therese Niklasson, Global Head of ESG bei Investec Asset Management in einem Gastkommentar. ...mehr

Niedrigzinspolitik
Bankenverbandspräsident attackiert EZB
  Redaktion die Bank | 

Der Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB), Hans-Werner Peters, hat die anhaltende Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) scharf kritisiert. Die Notenbank ignoriere weiter alle Mahnungen und verzögere somit auf lange Sicht den Ausstieg aus den Negativzinsen....mehr

Analyse zur Lage der Kreditwirtschaft
Deutschlands Banken weiter in der Renditefalle
  Redaktion die Bank | 

Die Hauptertragsquelle der Banken, der Zinsüberschuss, ist immer noch rückläufig – mit negativen Folgen für die Bilanzen. Nur jedes zwölfte Institut verdient seine Eigenkapitalkosten, wie aus einer Studie hervorgeht. Die Geldhäuser sollten ihre Geschäftsmodelle daher weiter optimieren und die Zusam...mehr

Trendstudie
Was die Deutschen von den Banken erwarten
  Redaktion die Bank | 

Trotz Finanzkrise – ein Großteil der Bundesbürger spricht den Banken ihre Daseinsberechtigung nicht ab. Doch die Kunden fordern einer Umfrage zufolge Verbesserungen in vielen Bereichen. Ganz oben auf Der Liste: Die Sicherheit der Produkte....mehr

Anzeige

    
News & Trends  
„Later Pay“-Schnittstelle veröffentlicht
Deutschland und die USA im Vergleich
Deckung fauler Kredite
Sonderheft „digital finance 2-2017”
Anzeige
    
Aktuelle Veranstaltungen 
30.
Jan.
1. Forum
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
18.
Feb.
20.
Feb.
Fachkonferenz
Ort: Köln
19.
März
Top100 

Der Trend aus dem letzten Jahr zu vorsichtigen Bewegungen setzt sich behutsam fort. Anders als an der sehr stabilen Spitze kam am unteren Tabellenende Leben ins Spiel. Die Top 100-Liste verzeichnet in diesem Jahr drei Neueinträge. Nach einem Plus von 0,2 Prozent im Vorjahr sank die Addition der Bila...

Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv