Kanalübergreifende Service-Ökosysteme
Den Kundenkontakt verteidigen
  •  Klaus Schilling, Claudia Stalla | 

    Der größte Berührungspunkt mit dem Bankkunden im täglichen Geschäft ist der Zahlungsverkehr. Der zunehmende Wettbewerb durch FinTechs, Telekommunikations- und Internet-Konzerne, neue technische Entwicklungen, aber auch regulatorische Vorgaben rütteln an der Dominanz der Kreditins...mehr

Digitale Online-Legitimation
Einfach, sicher und bequem? Nur für den Kunden
  Stefan Hirschmann | 

Deutsche Banken und Sparkassen sind nach wie vor einer unsicheren Rechtslage bei der digitalen Online-Legitimation ausgesetzt. Während EU-Länder wie Österreich, Luxemburg oder auch Estland mittlerweile einen verlässlichen Rechtsrahmen geschaffen haben bzw. auf dem Weg dorthin sind, konnten sich die ...mehr

Mexiko-Analyse
Eine Mauer der Unsicherheit
  Redaktion die bank | 

Eine der Prioritäten der neuen amerikanischen Regierung ist es erklärtermaßen, Handelsdefizite und den Verlust von Arbeitsplätzen anzugehen, die US-Präsident Donald Trump auf unvorteilhafte Vereinbarungen mit wichtigen US-amerikanischen Handelspartnern zurückführt. So stehen etwa der Handel mit Mexi...mehr

Blockchain bald marktreif
Neue Geschäftsmodelle und neue Möglichkeiten
  Stefan Hirschmann | 

Die Blockchain wird in den kommenden Jahren verstärkt Einzug in die Finanzbrache halten und die digitale Transformation der Geschäftsmodelle zusätzlich verstärken, denn durch die neue Technologie erhalten viele Nutzer Transaktionsmöglichkeiten mit Netzwerken, in denen sie Informationen austauschen u...mehr

Herausforderung MaRisk-Novelle
Banken setzen weiter auf Outsourcing
  Sven Müller | 

Sieben von zehn Kreditinstituten in Deutschland wollen auch nach Inkrafttreten der MaRisk-Novelle mehr Aktivitäten auslagern, jedes sechste Geldhaus plant sogar Outsourcing im großen Stil....mehr

Sparkassen-Chef Wüerst hadert mit Förderprogrammen
Staat sollte mehr für Sparer tun
  Anja U. Kraus | 

„Warum muss eigentlich alles immer so kompliziert sein?“ – Alexander Wüerst, Chef von Deutschlands drittgrößter Sparkasse, hat die Nase gestrichen voll von den intransparenten diversen Förderkonzepten. Die Vielzahl an unterschiedlichen Bemessungs- und Einkommensgrenzen für Bausparen, vermögenswirksa...mehr

Echtzeitzahlungen per Smartphone
Italien zeigt, was möglich ist
  Stefan Hirschmann | 

Italien verzeichnet derzeit einen starken Anstieg von Echtzeitzahlungen über P2P-Payment-Services. Um Geld per Smartphone zu übertragen, müssen Nutzer einfach den Empfänger aus der persönlichen Kontaktliste, die in der Banking-App verfügbar ist, auswählen, einen Geldbetrag eingeben und optional eine...mehr

Die Niedrigzinspolitik der EZB
Fluch oder Segen für Wirtschaft, Verbraucher und Banken?
  Andreas Dombret | 

Banken und Niedrigzins – das ist keine Liebesbeziehung, und es wird auch keine werden. Die niedrigen Zinsen bringen das Geschäftsmodell von Finanzinstituten ins Wanken und drücken ihre Erträge. Die klassischen Hebel, mit denen Geldhäuser gegensteuern könnten, funktionieren nur eingeschränkt. Aus Ban...mehr

Bankenaufsicht steigert Anforderungen an die IT
Keine Insel der Glückseligen
  Anja U. Kraus | 

„Die Gefahr ist aus unserer Sicht ernstzunehmen“, warnt Felix Hufeld vor Angriffen aus dem Bereich Cyber-Kriminalität. Nur, weil bislang in Deutschland noch kein wirklich großer Schadensfall eingetreten ist, heiße das nicht, dass man sich auf einer „Insel der Glückseligen“ wähnen dürfe. „Cyber-Angri...mehr

EuGH-Rechtsprechung
Einsatz elektronischer Postboxen statthaft
  Jörn Heckmann | 

Elektronische Postboxen eröffnen Finanzdienstleistern eine kostengünstige Möglichkeit zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Informationspflichten und ermöglichen dem Kunden zugleich einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu Informationen. Es verwundert daher nicht, dass elektronische Postboxen – trot...mehr

Target Instant Payments Settlement (TIPS)
Neue Infrastruktur für paneuropäische Sofortzahlungen
  Stefan Hirschmann | 

Am Zahlungsverkehrsmarkt vollziehen sich derzeit fundamentale Veränderungen. Innovative Technologien, neue Akteure, ein grundlegender Wandel bei den Rechtsvorschriften und regulatorischen Rahmenbedingungen sowie Veränderungen auf der Angebots- und der Nachfrageseite üben auf traditionelle Geschäftsm...mehr


    
News & Trends  
Durchführung der eIDAS-Verordnung
Peters: Grundfreiheiten stehen nicht zur Disposition
1,5 Mio. € für Hilfsprojekte
    
Aktuelle Veranstaltungen 
30.
Mrz.
Webinar
Ort: Web
Top100 

Im aktuellen Ranking der größten deutschen Kreditinstitute bleiben die Top 10 im vierten Jahr unverändert. Die Bilanzsummen der Institute schmelzen weiter ab, die zehn größten Banken verlieren zusammen 3,7 Prozent, aber auch in der Summe aller erfassten Banken reduziert sich das Bilanzvolumen um übe...

Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Sie erhalten jeden Monat zwei Newsletter mit aktuellen Beiträgen und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv